bdtronic

Heissnieten

Prozesskompetenz

bdtronic Heißniet-Systeme (BHS) mit aktiver dynamischer Temperatur­regelung garantieren höchstgenaue Umform­prozesse auch in kleinsten Prozessfenstern. Das Fügen von Kunststoffen oder Kunststoffen und anderen beliebigen Materialien wie z.B. Metallen wird mit dem bdtronic Heißverstemm-Verfahren präzise gelöst. Sehen Sie hier, wie gut das funktioniert.

Die bdtronic Heißverstemmen-Technologie wurde von einer Experten-Jury als eines der BEST OF 2014 für den INDUSTRIEPREIS 2014 gekürt.

 

 


BHS Hot Stamp®

Das BHS Hot Stamp® Verfahren eignet sich insbesondere für temperatur- und druckempfindliche Bauteile und Nietumgebungen sowie für enge Bauräume. Eine optisch sehr gute Verbindung lässt sich hiermit zwischen zwei Thermoplasten und einem Thermoplast und anderen Materialien herstellen.

Vorteile BHS Hot Stamp®

  • Geringe mechanische Einflüsse
  • Kein thermischer Stress
  • Geeignet für PCB Montage

mehr

Download Produktinformation


BHS Hot Jet®

Das BHS Hot Jet® Verfahren wurde in unserem Hause eigens entwickelt um besonders starke Nietverbindungen zu schaffen.

Vorteile BHS Hot Jet®

  • Keine mechanischen Einflüsse
  • Reduzierter thermischer Stress
  • Homogene Rundum-Erwärmung des Nietdoms
  • Maximale Stärke der Verbindung

mehr

Download Produktinformation


Prozesskontrolle