bdtronic

Prozesskompetenz

Materialaufbereitung und Materialförderung

Bereits bei der Materialaufbereitung entscheidet sich, ob Material kontinuierlich ohne Lufteinschlüsse zum Bauteil gelangt. Ausgiebig getestete und standardisierte Systeme sichern durch den zuverlässigen Aufbau anspruchsvolle Prozesse.


Materialqualitäten

Materialaufbereitung MPS für niedrigviskose bis mittelviskose Reaktionsgießharze

Materialaufbereitung MPS für niederviskose bis mittelviskose Materialien für gleichmäßige Zuführung zum Dosiersystem.

Material Preparation System (MPS)

Modular erweiterbare Materialaufbereitung

Entgasen, Schützen, Rezirkulieren, Temperieren, Fördern und Befüllen - und das alles gleichzeitig- unsere MPS macht es möglich! Durch die Temperierung wird eine gezielte Einflussnahme auf die Viskosität des Vergussmediums ermöglicht. Befindliche Luft im Vergussmedium wird durch die Evakuierung bereits bei der Aufbereitung entfernt und sorgt dadurch für einen blasenfreien Vergussprozess. Eine kontinuierliche Rezirkulation des Materials sorgt für optimale Entgasung und verhindert das Absetzen von Sedimenten. Dabei hat die MPS nur einen geringen Platzbedarf. Das vollautomatische Materialaufbereitungssystem MPS besticht durch die modulare Aufbauweise und kann problemlos in Ihr bestehendes System integriert werden. Die MPS eignet sich für die Materialförderung von nahezu allen niederviskosen bis mittelviskosen, gefüllten und abrasiven Vergussmassen.

Materialaufbereitungssystem PPS zur Verarbeitung von hochviskosen bis pastösen Kunstharzen

Materialaufbereitung PPS  für hochviskose bis pastöse Vergussmedien zur Förderung aus Originalgebinden zum Dosiersystem.

Pail Preparation System (PPS)

Automatische Materialaufbereitung für jedes Originalgebinde

Minimale Stillstandszeiten werden durch den schnellen und sauberen Gebindewechsel (Hobbock, Pail) gewährleistet. Unser modular konzipiertes vollautomatisches Materialaufbereitung- und fördersystem PPS zeichnet sich insbesondere durch einfache und schnelle Handhabung sowie durch hohe Wirtschaftlichkeit aus. Die PPS eignet sich für hochviskose bis pastöse, füllstoffreiche und abrasive Vergussmedien. Anwendungen wie bespielsweise Auftragen von Wärmeleitpasten oder das Auftragen von Dicht- und Kleberaupen werden mit der PPS optimal gelöst. Weitere wesentliche Vorteil der PPS sind die niedrigen Arbeitsdrücke und damit die Schonung des Materials sowie der minimale Materialverlust durch eine optimale Restentleerung des Gebindes. Durch eine Vakuumeinheit werden selbst feuchtigkeitshärtende Kleber aufbereitet und gefördert. Zudem hat die PPS eine ergonomische Hobbock-Aufnahmeplatte.


Mengen

Materialförderung von ein- und zweikomponentigen Materialien aus handelsüblichen Kartuschen in das Dosiersystem.

Kartuschen zur Verarbeitung von niederviskosen bis hochviskosen Reaktions­gieß­harzen

Eine prozesssichere Materialversorgung des Dosiersystems wird bei Kleinmengen über ein Kartuschensystem gelöst. Weitere wesentliche Vorteile sind die kurzen Stillstandszeiten durch das Schnellwechselsystem, das kompakte Design und die Leichtbauweise, die Entlastung des Anschlussgewindes an der Materialkartusche, die leichte Bedienung und ein sehr sauberer Betrieb. Die handelsüblichen, kompakten und platzsparenden Kartuschen sind in verschiedenen Größen einsetzbar.

Umpumpstation zur Materialförderung von Vergussmaterialien aus den Liefergebinden

Die Umpumpstation fördert das Vergussmaterial aus den Liefergebinden zur Materialaufbereitung des Dosiersystems.

Die Umpumpstation eignet sich für den Einsatz zur Materialförderung des Vergussmaterials aus den Liefergebinden (bis zu 1000 l Fässer) zur Materialaufbereitung des Dosiersystems. Die Umpumpstation verfügt über eine Kompletteinheit zur Nachbefüllung der Materialaufbereitungsbehälter inklusive einer Pumpautomatik mit einem einfachen Fasswechsel und ist optional mit Rührwerk, Auffangwanne sowie bedienersichere Hebeeinrichtung und Abtropfschutz ausgestattet. 


Mehr Informationen

Kontakt

Direktkontakt

bdtronic berät Sie gerne bei allen Fragen zum Thema Materialaufbereitung von Gießharzen (Silikon, Epoxid, Polyurethan).

Treten Sie mit uns in Kontakt
T  +49 7934 104 - 0
    info@bdtronic.de