bdtronic

Dosiertechnik

Anwendungsbereiche

Als Spezialist in der Verarbeitung von ein- und mehrkomponentigen Reaktionsgießharzen finden wir die optimale Lösung
für jede Prozessaufgabe egal ob Vergießen, Kleben, Dichten, Schäumen oder Sprühen. Unsere 1K und 2K Dosieranlagen werden auf Ihre Anwendungen ausgelegt.

 


Verguss unter Atmosphäre

Vergießen von Elektronik unter Atmosphäre mit niedrig viskosen Gießharzen auf Basis von Polyurethan, Silikon und Epoxid.

Vergießen und/oder Füllen von Bauteilen mit einem Vergussmaterial zum Schutz vor äußeren Einflüssen und zur Verlängerung der Lebensdauer

  • Kabeldurchführungen
  • Sensoren
  • Elektronische Komponenten

Vakuumverguss

Verguss unter Vakuum von elektrischen Bauteilen mit selbstnivellierenden Harzen.

Ein- und Umschließen von kompletten Einheiten in ein Vergussmaterial zum Schutz vor äußeren Einflüssen unter Vakuumbedingungen. Durch den Vakuumeinsatz werden Luft und Feuchtigkeit vor dem Vergießen aus dem Bauteil beseitigt.

  • Kabeldurchführungen
  • Sensoren
  • Elektronische Komponenten

Auftrag wärmeleitfähiger Pasten

Auftrag wärmeleitfähiger Pasten. Bei Bauteilen wird der Prozess „Wärme ableiten“ angewendet wo viel Wärme erzeugt wird.

Auftrag von wärmeleitfähigen Pasten für die effektive Wärmeableitung

  • Kühlkörper
  • Leiterplatten
  • Elektronische Bauteile

Dichten

Dichten hochviskoser Gießharze zur Abdichtung oder als Verbindung zwischen zwei Bauteilhälften.

Auftragen von flüssigen Dichtungsystemen auf Bauteilkonturen

  • Dichten von Gehäusen
  • Dichten von Gehäusedeckeln

Kleben

Auftrag von Klebstoffen zum Verbinden von Bauelementen unterschiedlichster Materialen

  • Kleben von Türgriffen
  • Einkleben von LKW-Laderampenleuchten

Sprühen

Auftragen von Schutzlacksystemen auf Leiterplatten oder selektiven elektronischen Bauteilen. 


Schäumen

Auftragen von aufgeschäumten flüssigen Dichtungen

  • Kfz-Fenster
  • Filter